Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,73€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Filter schließen
Filtern Sie Ihre Angaben
Vom 15.02.2019 bis zum 07.04.2019 präsentiert die Städtische Galerie in Iserlohn die Ausstellung LYS – Eine Hommage an das Licht des Nordens mit Fotografien von Sandra Bartocha und Werner Bollman.
Seit dem 25. Mai können Besucher die Ausstellung „QUERdenker entdecken die Vielfalt“ in Rostock im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg, kurz StALU MM, bestaunen. Schülerinnen und Schüler des Erasmus-Gymnasiums Rostock gestalten den Flur der 11. Etage der Rostocker Landesbehörde mit eigenen Malereien und Fotos.
In der Zentralbibliothek Hamburg findet vom 19.07 bis zum 30.08 2018 die Ausstellung „Foto Germin – Facetten eines Hamburger Lebens“ statt. Gezeigt werden Bilder des Fotografen Germin, die die Stadt Hamburg in Bezug auf Arbeitswelt, Stadtentwicklung und Wiederaufbau porträtieren.
Das L’Atelier in Pontresina zeigt seit dem 28. Juni 2018 in seiner aktuellen Ausstellung mit dem Titel „Keji – Am Ufer des weissen Nils“ Fotos von Gian Giovanoli, die direkt aus dem Herzen des Südsudan stammen und das Leben der Mundari darstellen.
Vom 12. bis zum 17. Juni war die Prince House Gallery zu Gast auf der Photo Basel. Präsentiert wurden hier Werke von Gerhard Vormwald, Robert Häusser, Otto Steinert, Peter Mathis und vielen weiteren Künstlern der Galerie.
Man sagt, Bilder brauchen Rahmen, aber warum eigentlich? Der passende Bilderrahmen hat die Aufgabe, die Wirkung des Bildes zu unterstützen und ihm eine Bühne zu geben. Im Folgenden erklären wir Ihnen, warum Ihr Bild erst mit dem richtigen Rahmen zum wahren Hingucker wird.
Haben Sie es schon bemerkt? Die Tage werden langsam wieder länger, die ersten Frühlingsblumen sprießen aus dem Boden und Ostern ist auch nicht mehr weit entfernt. Der Frühling kündigt sich an. Zeit also, sich um die passende Frühlingsdekoration für die eigenen vier Wände zu kümmern. Wie Sie mit etwas buntem Papier und den passenden Bilderrahmen wunderschöne Frühlingsdeko zaubern, erfahren Sie hier.
Am 1. Februar 2018 startete die Ausstellung Kriegskinder von Frederike Helwig und Anne Waak im f³ - Freiraum für Fotografie in Berlin. Die Ausstellung porträtiert Menschen, die den Krieg hautnah erlebt haben und fängt ihre Erinnerungen ein.
Eine schöne Geschenkidee! Die Collage von vier Luftaufnahmen der Firma Frankana, gerahmt in HALBE Rahmen, war ein Geschenk der Mitarbeiter an Ihren Firmenchef zum 80. Geburtstag.
Vier Jahre, vier Länder, zwei Fotografen, eine ästhetische Handschrift für den ganzen Norden – LYS. "Lys" - das norwegische und dänische Wort für Licht könnte nicht passender sein, für ein Projekt das dem magischen Licht des Nordens gewidmet ist! Über einen Zeitraum von vier Jahren haben die renommierten Naturfotografen Sandra Bartocha und Werner Bollmann die Landschaften Skandinavians bereist
Der französische Präsident Emmanuel Macron höchstpersönlich war sehr angetan von Ursula Schregels Idee zum Werk Le coq se bat avec Marine /La victoire du coq (Der Hahn kämpft mit Marine/Der Sieg des Hahns)
Die Bosch Fotoausstellung befindet sich im Erdgeschoss des 2017 fertiggestellten Neubaus. Das Gebäude ist Teil des neuen IT-Campus Feuerbach, dem Hauptsitz der weltweiten Bosch-IT. Die Fotografien stammen von dem Fotografen Rainer Horn und zeigen die berühmten Wynwood Walls in Miama, Florida.
Der BFF Fotograf Dominik Paunetto hat kürzlich im Rahmen der OFF//FOTO 2017 seine Serie "Chicago fog" im Dezernat 16 des Heidelberger Kreativwirtschaftszentrum ausgestellt. Dies sind schwarzweisse Architekturfotografien aus Chicago.
Die aktuelle Ausstellung mit rund 140 Werken von Miroslav Tichý wird noch bis zum 05. November in der Photobastei Zürich gezeigt. Dabei wird der Besucher vom Kurator Adi Hoesle mit auf eine virtuelle Reise durch Tichýs Heimatstadt Kyiov mitgenommen.

Rahmen im Einsatz

SIEBENundZWANZIG

Die Arbeiten der Hachenburger Fotografin Doris Kohlhas zeigen ungewöhnliche Sichten und Perspektiven. Die konsequente Form der Schwarz-Weiß-Fotografie – reduziert auf das Wesentliche und fokussiert auf das Innere – lässt damit das Vordergründige hinter sich und intensiviert die Impression des Gefühlten.
Die Arbeiten der neun Fotografinnen und Fotografen zeigen eine Vielfalt subjektiver Wahrnehmungen und Wertsetzungen in der realen Alltagswelt. Unter dem Titel Living Inventory präsentieren ihre Bildserien persönliche fotografische Sichten auf prägnante Phänomene der Gegenwart, auf gesellschaftliche Zusammenhänge, private Beziehungen sowie fragile Konstruktionen der Erinnerung an Vergangenes.
Zum 10-jährigen Jubiläum der Amsterdamer Agentur NOOR - auf arabisch Licht - zeigt die Ausstellung NOOR by NOOR erstmalig in Deutschland ein einzigartiges Fotografie-Kollektiv der bedeutendsten politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der vergangenen 10 Jahre.
Ein langer Krankenhausflur mit grauer Wandfarbe – ein Ort an dem niemand gerne und lange verweilen möchte. Die chirurgische Abteilung im St. Elisabeth Krankenhaus in Köln-Hohenlind hat dem mit einem einfachen Mittel entgegen gewirkt.
In farbgewaltigen Kompositionen verschwimmen die Grenzen zwischen Fotografie und abstrakter Malerei. Die mittels Langzeit- und Mehrfachbelichtungen entstandenen Arbeiten von Dirk Schelpmeier entführen den Betrachter in eine gegenstandslose, teils mystische Bilderwelt.

Individual

HALBE im Stedelijk Museum

Besondere Rahmen für besondere Anlässe - im Stedelijk Museum in Amsterdam ist noch bis zum 21. Mai die aktuelle Ausstellung "Camera in Love" des Streetart-Fotografen Ed van der Elsken (1925-1990) zu sehen. Er ist einer der wichtigsten holländischen Fotografen, ebenso wie das Museum, das nun einen Überblick seiner Arbeiten aus 25 Jahren gibt.

Rahmen im Einsatz

BBF Aufschlag 09

Der 9. BBF-Aufschlag in Hamburg am vergangenen Wochenende ist vorüber. Zum ersten Mal wurde auch der BBF-Aufschlag-Award für das beste ausgestellte Bild vergeben. Die Urkunden waren jeweils in HALBE-Rahmen.
Die Fotografien des Fotografen Manfred Koch waren in den letzten Jahren in zahlreichen Einzelausstellungen im In- und Ausland zu sehen, 2014 wurde er in die Deutsche Gesellschaft für Photografie (DGph) berufen. Einige Bilder seiner Ausstellungen der letzten Jahre sind hier zu sehen. Zuletzt seine Ausstellung "Von anderen Stätten" in Graz.
Strahlende Gesichter auf der Jahresauftaktveranstaltung 2017 des Marketing Clubs Siegen im Porsche Zentrum. Der Marketing-Award geht an Esta Rohr, gerahmt in HALBE-Rahmen.
Außergewöhnlicher Einsatz unseres Classic-Magnetrahmens als Wort Uhr, im englischen auch "Word Clock" genannt. Diese Uhr zeigt die aktuelle Zeit in Worten an. Nachgebaut hat Ulrich Radig die "Word Clock" und zeigt in seinem Artikel sein Bastler Projekt.
Mit der neuen kuratierten Fläche THE GOOD STORE in Berlin inspiriert die SHOW & ORDER als erste Modemesse den Fashionhandel mit ausgesuchtem Interior- und Produktdesign.
Bei der Wandgestaltung mit Bildern gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Worauf Sie achten sollen und welche Tipps & Tricks bei einer stimmigen Wandgestaltung helfen können zeigt Ihnen Innenarchitektin Miriam Medri. Nur durch ein stimmiges Ensemble von Bildern, entsteht laut der Expertin Harmonie.
Der Rat für Formgebung hat zur Weihnachtsfeier HALBE Rahmen an Ihre Mitarbeiter verschenkt. Gerahmt wurde ein Portraitbild des jeweiligen Mitarbeiters oder wie hier zu sehen eine Grußkarte von Vitra mit einem Motiv von Alexander Girard.

Rahmen im Einsatz

"Flowers" at Galerie 206

Seit heute können in der GALERIE 206 in Berlin die wunderschönen Blumenfotografien aus der Serie "Flowers" von der Fotografin Silke Lauffs beschaut werden. Diese sind gerahmt in HALBE Magnetrahmen.
Um viele Bilder oder Objekte gleichzeitig in einem stimmigen Gesamtbild darzustellen, bedarf es Einheitlichkeit.
Durch die Hände unserer Mitarbeiter gehen jeden Tag etliche Bilderrahmen. Jeder von ihnen kennt die einzelnen Bestandteile und ihren Auslieferungszustand.
1 von 2
ZUM KONFIGURATOR