Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Filter schließen
Filtern Sie Ihre Angaben
Vom 15. Juni bis zum 18. August 2019 findet die Ausstellung „Im [Un]Ruhestand“ im f³-freiraum für fotografie in Berlin statt. Präsentiert werden über 200 Porträts des Lübecker Fotografen Arne Wesenberg, der über sieben Jahre lang diejenigen begleitete, die auch in ihrem Ruhestand aus verschiedensten Gründen noch erwerbstätig sind.
Vom 10. März bis zum 5. Mai 2019 werden in der Rathaus-Galerie in Marl die Fotografien von Ivan Köves ausgestellt, die das Stadtbild Marls in den 1960-er Jahren dokumentieren.
Das f³ – freiraum für fotografie zeigt vom 15.Februar bis zum 21.April die Ausstellung CRAZY – Leben mit psychischen Erkrankungen. Hier präsentieren fünf Fotografen, die sich aus persönlichen Gründen mit dem Thema auseinandersetzen, ihre Werke.

Rahmen im Einsatz

Abdrücke

Im Rahmen der diesjährigen Ausstellung „gute aussichten–junge deutsche fotografie 2018/2019“ stellen die neun Preisträger ihre Werke aus. Darunter auch Malte Sänger mit seinen Arbeiten „Abdrücke“. Die Ausstellung findet vom 06.04.2019 bis zum 10.06.2019 im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein statt.
Vom 15.02.2019 bis zum 07.04.2019 präsentiert die Städtische Galerie in Iserlohn die Ausstellung LYS – Eine Hommage an das Licht des Nordens mit Fotografien von Sandra Bartocha und Werner Bollman.
Vom 14.12 2018 bis zum 08.03 2019 zeigt die TEN Galerie in Mannheim die Ausstellung ONE WAY mit Fotografien von Andrea Klein und Ralf Müller. Gezeigt werden Fotos von einem Road-Trip durch die „Flyover States“.
Vom 6. Dezember 2018 bis zum 10. Februar 2019 findet im f³ - freiraum für fotografie in Berlin die Ausstellung #womenphotographer Vol. I statt. Im Fokus stehen hier die Werke von herausragenden Fotografinnen des 20. Jahrhunderts.
Die Ausstellung mit dem Titel „Reifen wie der Baum…“ findet seit dem 11. November im Atrium der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach (Rhein-Neckar- Kreis) statt. Gezeigt werden 37 großformatige Baumfotografien des Naturfotografen Andreas Held und 25 eindrückliche Holzskulpturen von Franz Musiol. Die Ausstellung läuft noch bis zum 27. Januar 2019.
Designer und Fotograf Martin Stockberg stellt bis zum 18. Dezember 2018 seine Werke im Foyer der FDP-Fraktion im Düsseldorfer Landtag aus. Unter dem Titel „Kunst in und mit der Natur“ präsentiert Stockberg seine Kunstwerke, die ausschließlich mit Naturmaterialien hergestellt wurden.
Seit dem 7. September präsentiert die Fotografin Birgit Kaulfuß ihre erste Einzelausstellung „ANNAHME“ in Berlin, in der eine facettenreiche Themenwelt dargestellt wird. Im Zentrum stehen dabei die Beziehungen zwischen scheinbar gegensätzlichen Sujets. Bis zum 16. September 2018 ist die Ausstellung noch geöffnet.
1 von 7
ZUM KONFIGURATOR