Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen im Einsatz

Abdrücke

Im Rahmen der diesjährigen Ausstellung „gute aussichten–junge deutsche fotografie 2018/2019“ stellen die neun Preisträger ihre Werke aus. Darunter auch Malte Sänger mit seinen Arbeiten „Abdrücke“. Die Ausstellung findet vom 06.04.2019 bis zum 10.06.2019 im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein statt.
Kirchen, der 19. März 2019 – Farbe ist ein ideales Werkzeug, um die Wirkung von Räumen zu verändern, die zu klein, zu dunkel, zu niedrig oder einfach unvorteilhaft geschnitten sind. Leider gehen wir oftmals zu unüberlegt mit dem Thema Farbe um – egal, ob es sich um die Auswahl der Bezugsstoffe für das Sofa, die Lampenschirme oder die Wandgestaltung handelt. Mit weißen Wänden macht man nichts falsch, aber auf farbigen gewinnen Bilder oftmals an Strahlkraft.
Vom 15.02.2019 bis zum 07.04.2019 präsentiert die Städtische Galerie in Iserlohn die Ausstellung LYS – Eine Hommage an das Licht des Nordens mit Fotografien von Sandra Bartocha und Werner Bollman.
Vom 13. Januar bis zum 3. März 2019 zeigt das Galeriehaus Nord in Nürnberg die 5. Biennale der Zeichnung mit Werken von Renata Jaworska.
Vom 14.12 2018 bis zum 08.03 2019 zeigt die TEN Galerie in Mannheim die Ausstellung ONE WAY mit Fotografien von Andrea Klein und Ralf Müller. Gezeigt werden Fotos von einem Road-Trip durch die „Flyover States“.
Kirchen, der 7. Feb. 2019 – Die Auswahl eines Kunstwerkes ist genauso spannend wie die Aufgabe, den geeigneten Platz zu finden. Bilder sind ein entscheidendes Element der Inneneinrichtung von Wohn- und Geschäftsräumen. Sie machen Räume wohnlich, geben ihnen einen eigenen Charakter und sorgen für den nötigen Aha-Effekt. Wer Kunstwerke neu arrangieren möchte, merkt schnell: auf das richtige Arrangement kommt es an. Egal, ob die Bilder groß oder klein, gerahmt oder ungerahmt sind – sie müssen zum Gesamtbild und Ambiente des Raumes passen. Gemälde, Fotografien, Skizzen aber auch Lithografien können auf unterschiedlichste Weise in Szene gesetzt werden. HALBE-Rahmen kennt das kleine A bis Z der Hängung von Kunstwerken vor weißen und farbigen Hintergründen, in kleinen und großen Räumen.
Vom 6. Dezember 2018 bis zum 10. Februar 2019 findet im f³ - freiraum für fotografie in Berlin die Ausstellung #womenphotographer Vol. I statt. Im Fokus stehen hier die Werke von herausragenden Fotografinnen des 20. Jahrhunderts.
Die Ausstellung mit dem Titel „Reifen wie der Baum…“ findet seit dem 11. November im Atrium der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach (Rhein-Neckar- Kreis) statt. Gezeigt werden 37 großformatige Baumfotografien des Naturfotografen Andreas Held und 25 eindrückliche Holzskulpturen von Franz Musiol. Die Ausstellung läuft noch bis zum 27. Januar 2019.
Kirchen, der 8. Januar 2019 – Bilder sind Geschmackssache – die Wahl des richtigen Rahmens nicht. Erst durch einen passenden Rahmen entfalten Fotos, Skizzen, Zeichnungen und Gemälde ihre volle Wirkung und verleihen einem Raum eine persönliche Note. Ob Zuhause, im Unternehmen, in Schulen oder Museen – Wände ohne Bilder können wir uns nicht vorstellen. Mit dem neu entwickelten 3D-Konfigurator auf der Website von HALBE ist die individuelle Anfertigung eines Rahmens mit oder ohne Passepartout mit wenigen Mausklicks in Auftrag gegeben. Der 3D-Konfigurator zeigt nicht nur nahezu fotorealistisch den kreierten Rahmen freischwebend von allen Seiten, sondern auch auf Wunsch an der Wand in einem virtuell eingerichteten Raum. Perfekter Online-Bestellservice wird bei HALBE-Rahmen großgeschrieben.
Seit dem 25. November kampiert Andy Warhol in Düsseldorf Oberkassel in der Burkhard Eikelmann Galerie. Unter dem Titel „Andy Warhol – The Ultimative Crossover“ werden die bunt gemischten Werke präsentiert.
2 von 18