Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen im Einsatz

Helden der Lüfte geraten nicht aus der Fassung

Im gleißenden Licht der brennenden Wüstensonne tauchen sie auf: die Träume vom Fliegen und von der unendlichen Freiheit. In scharfen Schatten fallen sie auf den trockenen Sand im Südwesten der USA. Die einstigen Pioniere der Luftfahrt stehen ausrangiert, vergessen und doch noch immer erwartungsvoll und magisch schön in ihrer letzten Parkposition.

Diese Stimmung erzeugen die Bilder des Fotografen Werner Bartsch, der mit seiner Fotoserie Desert Birds eine Hommage an frühere Luftfahrzeuge geschaffen hat.
HALBE ist stolz, Teil der am 1. Februar startenden gleichnamigen Ausstellung in der hanseatischen Flo Peters Gallery sein zu dürfen. Unsere handgearbeiteten HALBE Magnetrahmen bilden dabei die angemessene Bühne für diese eindrucksvolle Fotokunst. Solide deutsche Wertarbeit in Form von schwarzen Eichenholz-Rahmen von HALBE trifft auf Bilder von ehemaligen US-amerikanischen Präsidentenmaschinen und wie zufällig in der Wüste abgestellten Gangways. Dass derartige Widersprüche trotzdem ein nahtlos harmonisches Gesamtbild ergeben, freut die Kunstwelt und uns gleichermaßen.

Vielleicht lassen auch Sie sich von der zeitlosen Anmut der früheren fliegenden Helden überzeugen.

Desert-Birds-Werner-Bartsch-0033-1280x960

Fotografiert von:
Flo Peters Gallery
Chilehaus C
Pumpen 8
20095 Hamburg