Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen im Einsatz

„ONE WAY“

Über die Ausstellung 

Die TEN Galerie in Mannheim präsentiert vom 14.12 2018 bis zum 08.03.2019 die Ausstellung ONE WAY. Gezeigt werden Fotografien von Andrea Klein und Ralf Müller. Im Frühjahr 2017 reisten die beiden Fotografen (aka greytoneduo) durch die sogenannten „Flyover States“ der USA. Diese werden so genannt, da man sie für gewöhnlich nur überfliegt. Der fotografische Road-Trip begann und endete dabei in Chicago, wobei das Paar in 3 Wochen circa 8500 Kilometer zurücklegte. Während des Trips entstanden zahlreiche Aufnahmen mit Entdeckungen links und rechts vom Wegesrand. Auch die Dokumentation der nächtlichen Unterkünfte in privat geführten Motels gehörte dazu. 

Ausstellung ONE WAY in HALBE Rahmen

 

Über die Galerie

Die Mannheimer TEN Galerie ist ein Ort zeitgenössischer Fotografie, Medien und Kunst und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den städtischen Raum mit Fotokunst in Szene zu setzen. Die TEN Galerie vertritt 6 Fotografen, unter anderem Erik Clewe und Micele Brancati. Außerdem fördert die Galerie auch junge Fotografen durch Ausstellungen, zuletzt David Benjamin Kurz mit seiner Ausstellung „Acquaintance“. Besonders unterstützt werden Studenten, die nur begrenzt finanzielle Mittel haben, durch Rahmen, Prints, etc. Darüber hinaus ist die TEN Galerie auch Bühne und Plattform für Kulturveranstaltungen und bietet regelmäßig Fotografie-Workshops an.

Die TEN Galerie

 

Rahmen im Einsatz

Die einzigartigen Fotos werden in HALBE Rahmen präsentiert. 3 Fotos sind gerahmt im HALBE Distance-Magnetrahmen im Format 70x70. 8 weitere im HALBE Distance-Magnetrahmen 50x50. Gezeigt wird eine Auswahl an Bildern sowie ein begleitendes road movie. Besucher können die Fotografien noch bis zum 8.03 von Donnerstag bis Samstag von 11-19 Uhr bestaunen.

Ausstellungsort: T6 10, 68161 Mannheim.

ZUM KONFIGURATOR