Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen im Einsatz

Walter Schels – LEBEN

Über die Ausstellung

In der Ausstellung „LEBEN“, die im Haus der Photographie in Hamburg präsentiert wird, zeigt der große Fotograf Walter Schels seine Werke zum Thema Leben und Sein des Menschen. Dabei isoliert er die Porträtierten, die immer auf schwarz-weiß Werken dargestellt sind, von ihrer Umgebung und konzentriert sich nur auf das Wesentliche. Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Hamburger Helden“ zeigen die Porträts von Walter Schels die verschiedenen Lebensphasen, der verschiedensten Menschen, von der Geburt bis zum Tod, von Menschen mit Behinderung oder berühmten Persönlichkeiten. Aber auch Tiere sind regelmäßig in seinen Werken zu sehen. Das Besondere dabei: Schels lässt die Menschen sie selbst sein und beeinflusst keinerlei Emotionen, dadurch sind die Porträts ungestellt und treffen das Wesentliche auf den Punkt.

Ausstellung "Leben" von Walter Schels

Die Ausstellung zeigt die bekanntesten Serien von Walter Schels, sowie auch die bisher noch nicht gezeigte Serie „Transsexuell“, in der dargestellt wird, wie die Porträtierten zu sich selber finden. Vom Zeitpunkt der ersten Hormonbehandlung, bis zur abgeschlossen Geschlechtsumwandlung.

Einen Video-Teaser zu der Ausstellung sehen sie hier:

 

Über den Fotografen

Walter Schels wurde im Jahre 1936 in Landshut geboren und arbeitet zunächst als Schaufensterdekorateur. 1966 ging er nach New York, um seine Karriere als Fotograf zu beginnen. Seitdem hat er sich einen Namen gemacht und genießt eine hohe internationale Reputation in der Fotografie-Szene. Schels arbeitete unter anderem für das Magazin „Stern“, ist Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg sowie Ehrenmitglied des BFF. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

Ausstellung "Leben" von Walter Schels

 

Rahmen im Einsatz

Die einzigartigen, ausdrucksstarken Porträts werden in HALBE-Rahmen präsentiert. Die schlichten, eleganten Rahmen unterstützen die Wirkung der Werke ideal und rücken sie in das richtige Licht, ohne selbst zu stark in den Vordergrund zu treten. Es entsteht eine Symbiose zwischen Bild und Rahmen und der Betrachter kann das Werk in vollen Zügen genießen.

Ausstellung "Leben" von Walter Schels

Die Ausstellung kann noch bis zum 3. Oktober 2019 besichtigt werden. Das Haus der Photographie finden Sie unter dieser Adresse:

Deichtorhallen - Haus der Photographie
Deichstorstraße 1-2
20095 Hamburg

Die Öffnungszeiten sind dienstags bis sonntags, von 11 bis 18 Uhr, sowie jeden ersten Donnerstag im Monat von 11 bis 21 Uhr.

ZUM KONFIGURATOR