Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Wissenswertes / Tipps

So gestalten Sie ihre Wand mit Bilderrahmen – Experten-Tipps

„Die Bilder hängen total chaotisch an der Wand, kann man das nicht ordnen?“ – kann man, aber wer genau hinsieht merkt, es herrscht eine Ordnung im Chaos. Die Wohnzeitschrift Schöner Wohnen hat sich in ihrer September Ausgabe von 2009 dem Thema richtige Bildhängung gewidmet und verschiedene Möglichkeiten vorgestellt und erläutert.

Das scheinbare Chaos nennt sich Petersburger Hängung und funktioniert wie folgt:
"Hierbei bedecken zahlreiche, dicht an dicht platzierte Bilder eine ganze Wand. Ursprünglich demonstrierten St. Petersburger Bürger auf diese Weise ihren Reichtum und ihre Gemäldesammlung. Und so funktioniert's: Die Petersburger Hängung ignoriert zwar Blickachsen, doch das gleiche Format, die gleichen Rahmen und Passepartouts schaffen Ruhe an der Bilderwand. Bei einer sorgsamen Komposition fügen sich unterschiedliche Bilder zu einem spannenden Ganzen." (Quelle: Schöner-Wohnen)

Die verwendeten Bilderrahmen, die im Bild zusehen sind, sind HALBE Classic-Magnetrahmen in Eiche natur, Eiche schwarz und Alu natur-matt in der Größe 240x300mm.

Petersburger Hängung Magnetrahmen Halbe

Fotos: Jonas von der Hude