Hotline: +49 (0) 2741-95800

from 6,90€ shipping costs

Payment by invoice

Quality since 1946

Close filters
Filter by:
Seit dem 25. November kampiert Andy Warhol in Düsseldorf Oberkassel in der Burkhard Eikelmann Galerie. Unter dem Titel „Andy Warhol – The Ultimative Crossover“ werden die bunt gemischten Werke präsentiert.
Designer und Fotograf Martin Stockberg stellt bis zum 18. Dezember 2018 seine Werke im Foyer der FDP-Fraktion im Düsseldorfer Landtag aus. Unter dem Titel „Kunst in und mit der Natur“ präsentiert Stockberg seine Kunstwerke, die ausschließlich mit Naturmaterialien hergestellt wurden.
Am 21. Oktober öffnete die Kunstgalerie ArtHB in Bremen ihre Pforten. Mit einem Grußwort von dem Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft, Christian Weber, fiel der Startschuss für eine moderne Galerie, die unter anderem junge Künstler aus der norddeutschen Region, und insbesondere aus Bremen-Worpswede fördern will.
Seit dem 8. September präsentiert das Museum Ratingen die neue Ausstellung „Superland Superrheinland“ mit Werken der Künstlerin Renata Jaworska. Die Ausstellung kann noch bis zum 6. Januar 2019 besichtigt werden. Thematisiert werden Topografien mit den Bewegungsspuren von Menschen, die Jaworska in Gemälden und Zeichnungen einträgt.
Seit dem 7. September präsentiert die Fotografin Birgit Kaulfuß ihre erste Einzelausstellung „ANNAHME“ in Berlin, in der eine facettenreiche Themenwelt dargestellt wird. Im Zentrum stehen dabei die Beziehungen zwischen scheinbar gegensätzlichen Sujets. Bis zum 16. September 2018 ist die Ausstellung noch geöffnet.
Seit dem 25. Mai können Besucher die Ausstellung „QUERdenker entdecken die Vielfalt“ in Rostock im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg, kurz StALU MM, bestaunen. Schülerinnen und Schüler des Erasmus-Gymnasiums Rostock gestalten den Flur der 11. Etage der Rostocker Landesbehörde mit eigenen Malereien und Fotos.
Vom 18. August bis zum 07. September 2018 können Besucher die Ausstellung »Jin – Jiyan – Azadi« Women, Life, Freedom mit Fotos von Sonja Hamad bestaunen. Die Fotografin reiste 2015 und 2016 nach Nordsyrien und in den Nordirak, um dort den Alltag kurdischer Frauen zu dokumentieren, die sich dem Freiheitskampf der Guerillakämpferinnen und der Frauenverteidigungseinheiten angeschlossen haben. Die Fotografien zeigen eindrucksvolle Portraits der Frauen, in deren Gesichtern sich Ereignisse vergangener Erfahrungen spiegeln, sowie Landschafts- und Detailaufnahmen.

Frames in use

„Maps and Territories“

Renata Jaworska zeigt vom 03. bis zum 31. August 2018 ihre Ausstellung „Maps and Territories“ in der BWA Kielce in Polen. Die Ausstellung handelt von Zugehörigkeitsgefühlen und Problemen mit diesen und greift verschiedene Thematiken wie die Familiengeschichte und die Macht des Glaubens auf.
In der Zentralbibliothek Hamburg findet vom 19.07 bis zum 30.08 2018 die Ausstellung „Foto Germin – Facetten eines Hamburger Lebens“ statt. Gezeigt werden Bilder des Fotografen Germin, die die Stadt Hamburg in Bezug auf Arbeitswelt, Stadtentwicklung und Wiederaufbau porträtieren.
In der Galerie von Braunbehrens in Stuttgart präsentierte das Künstlerpaar Daniel und Geo Fuchs vom 8. Juni bis zum 14. Juli 2018 ihre Fotoserie Nature and Destruction, die den Erhalt und die Zerstörung von Natur durch eine besondere, neue Technik thematisiert.

Frames in use

„Where love is illegal“

Vom 22. Juni bis zum 2. September 2018 findet im f³ - freiraum für fotografie in Berlin, die Ausstellung "Where love is illegal" statt. Ausgestellt werden die Fotografien von Robin Hammond, anlässlich der Pride Events, die momentan in ganz Europa veranstaltet werden.
Das L’Atelier in Pontresina zeigt seit dem 28. Juni 2018 in seiner aktuellen Ausstellung mit dem Titel „Keji – Am Ufer des weissen Nils“ Fotos von Gian Giovanoli, die direkt aus dem Herzen des Südsudan stammen und das Leben der Mundari darstellen.
Die Deutsche Schule Madrid ist eine 1896 gegründete deutsche Auslandsschule, die als Begegnungsschule für deutsche und spanische Schüler gedacht ist. Im Rahmen eines Neubaus wurden die Räumlichkeiten auch mit B1 Magnetrahmen von HALBE ausgestattet.
Vom 12. bis zum 17. Juni war die Prince House Gallery zu Gast auf der Photo Basel. Präsentiert wurden hier Werke von Gerhard Vormwald, Robert Häusser, Otto Steinert, Peter Mathis und vielen weiteren Künstlern der Galerie.
Vom 26. Mai bis zum 3. Juni fand in Zingst bereits zum 11. Mal das Umweltfotofestival »horizonte zingst« statt. Die vielfältigen Fotografien standen in diesem Jahr unter dem Motto: Natur, Kultur, Fotografie und Begegnung. Im Mittelpunkt stand wie immer die Freude an der Fotografie. Die Ausstellung des Fotografen Tom Jacobi wurde in HALBE Rahmen präsentiert.
Am 12. Mai eröffnete in der Basilica Palladiana in Vicenza eine Ausstellung zu aktuellen und kürzlich fertiggestellten Projekten von David Chipperfield Architects. Mit rund 20 Projekten wird die Bandbreite des Architekturbüros aufgezeigt. Besucher können die Ausstellung noch bis zum 2. September 2018 bewundern.

Frames in use

Einfach nur schön!?

Am 06.05 eröffnete im Paul Seuthe Museum in Werdohl die Sonderausstellung Einfach nur schön!?. Der Betreiber des Museums, Thomas Benecke, präsentiert in diesem Jahr als Schwerpunkt Blumenstillleben und Naturmotive.
Seit dem 8. April findet die Ausstellung IMMER GRÜN im Foyer West am Palmenhaus im Palmengarten Frankfurt statt. Dort können Besucher Palmenhaus-Aquarelle von der Künstlerin Patricia Winter bestaunen. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. April geöffnet.

Frames in use

„Gier nach neuen Bildern“

Vom 29. September 2017 bis zum 8. April 2018 fand im Deutschen Historischen Museum in Berlin die Ausstellung „Gier nach neuen Bildern. Flugblatt, Bilderbogen, Comicstrip“ statt. Im Zentrum dieser Ausstellung steht das Feld der Bildmedien, die bereits vor der Erfindung der Fotografie wichtige Nachrichten und Propaganda überlieferten.

Frames in use

Alles andere als 0 ACHT 15

Der Künstler John Schmitz hat eine unverwechselbare Art seine Werke zu zeichnen. Mit wenigen Arbeitsutensilien produziert er seit 2011 eine Serie von Kunstwerken, die das Thema Zeitlichkeit behandeln, indem er querliegende Achten aneinanderreiht.
In der Neuen Galerie im Höhmannhaus in Augsburg findet vom 23.02 bis zum 15.04 die Ausstellung Nature & Destruction des Künstlerpaares Daniel und Geo Fuchs statt. Für diese Serie hat das Paar eine neue Technik verwendet. Eine Roboterkamera liefert das Bildmaterial, das zu einem neuen Bild zusammengesetzt wurde.
Vom 14. Februar - 7. März konnten Besucher die Ausstellung PortrAid – Get art. Give work. im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin bestaunen. Sehen konnte man 38 Fotografien von Webern in Äthiopien. Die ABURY Foundation will mit dem Erlös der Fotografien neue Webstühle erwerben.

Frames in use

BFF im NRW Forum

Vom 16. Februar – 20. Mai 2018 können Besucher die Ausstellung von verschiedenen Fotoserien der berühmten Fotografin Herlinde Koelbl im NRW Forum Düsseldorf bestaunen. Die Ausstellung findet im Rahmen der BFF Ehrung von Herlinde Koelbl statt.

Frames in use

Mit Fotografien zurück zur Natur

Vom 5. Februar – 16. Februar 2018 fand die Ausstellung "Down to earth" des Fotografen Denis Piel im Phillips in London statt. Das Thema dieser Reihe behandelt die Natur und das nachhaltige Leben in dieser.
Am 1. Februar 2018 startete die Ausstellung Kriegskinder von Frederike Helwig und Anne Waak im f³ - Freiraum für Fotografie in Berlin. Die Ausstellung porträtiert Menschen, die den Krieg hautnah erlebt haben und fängt ihre Erinnerungen ein.
Vom 27. Januar – 8. April 2018 findet die Ausstellung Fremde Blicke im Kunstmuseum Ravensburg statt. Die neue Serie „Stadtportraits“ von dem erfolgreichen Fotografen Marcus Schwier findet in diesem Rahmen seinen Auftakt. Im Fokus steht der etwas andere Blick auf die Stadt Ravensburg.
Eine schöne Geschenkidee! Die Collage von vier Luftaufnahmen der Firma Frankana, gerahmt in HALBE Rahmen, war ein Geschenk der Mitarbeiter an Ihren Firmenchef zum 80. Geburtstag.
Vier Jahre, vier Länder, zwei Fotografen, eine ästhetische Handschrift für den ganzen Norden – LYS. "Lys" - das norwegische und dänische Wort für Licht könnte nicht passender sein, für ein Projekt das dem magischen Licht des Nordens gewidmet ist! Über einen Zeitraum von vier Jahren haben die renommierten Naturfotografen Sandra Bartocha und Werner Bollmann die Landschaften Skandinavians bereist
Der französische Präsident Emmanuel Macron höchstpersönlich war sehr angetan von Ursula Schregels Idee zum Werk Le coq se bat avec Marine /La victoire du coq (Der Hahn kämpft mit Marine/Der Sieg des Hahns)

Frames in use

WALTER SCHELS Fotografie

Der große Fotograf Walter Schels wird erstmalig durch ABTART Stuttgart der Kunstwelt vorgestellt. Über 200 seiner Werke werden gezeigt, darunter Aufnahmen Prominenter wie Josef Beuys, Andy Warhol und den Dalai Lama, aber auch Portraits von Transsexuellen, Neugeborenen, Sterbenden, sowie von Menschen im Park und Tieren. Kuratiert wird die Ausstellung von Klaus Honnef.
2 From 5
FRAME CONFIGURATOR