Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen im Einsatz

f³ - Freiraum für Fotografie Opening

Mit etwa 500 Besucherinnen und Besuchern war der Abend der Eröffnung am 05. April ein fulminanter Erfolg. Das f³ (Freiraum für Fotografie) in Berlin ist eine ganz neue Initiative der Gesellschaft für Humanistische Fotografie mit eigenen Ausstellungsräumen. Präsentiert werden fünf bis sechs Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie. Darüber hinaus finden zudem regelmäßig Diskussionsveranstaltungen, Workshops und Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen statt.

Ausgestattet wurden die Räume mit Bilderrahmen von HALBE-Rahmen. Die schwarzen Holzrahmen unterstützen nicht nur sehr schön die ausdrucksstarken Schwarz-Weiß Fotografien, sondern machen den Austausch von Fotografien bei den Ausstellungswechseln besonders einfach und schnell.

Bis zum 31. Mai kann im f³ noch die aktuelle und erste Fotografie-Ausstellung "A LIFE IN DEATH" von Nancy Borowick beschaut werden. In Ihrer Langzeitreportage dokumentiert Sie das Leben ihrer an Krebs erkrankten Eltern. Mit großen Respekt visualisiert sie die Erfahrungen der beiden, die wechselnde Dynamik und das tägliche Zusammenspiel der Ehepartner, die unendlich mehr teilen als diese Herausforderung - Bilder, geprägt von Liebe und Verlust. Die Serie wurde 2016 mit dem World Press Photo Award in der Kategorie Langzeitprojekt ausgezeichnet.

Bilder: Holger Biermann (Bild 1-5), Heike Overberg (Bild 6-9), Matt Borowick (Bild 10)