Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen-Konfigurator

Jetzt konfigurieren
Magnetrahmen
Protect
    Profil
    Alu 18
    Profil
    Alu 18
    Farbe
    Silber matt
    Farbe
    Silber matt
    Glas
    Plexiglas glänzend kratzfest
    Glas
    Plexiglas glänzend kratzfest
    Plexiglas
    Was ist Plexiglas?
    PLEXIGLAS®
    PLEXIGLAS® ist ein 3 Millimeter starkes Kunststoffglas aus Acryl und ist besonders leicht, bruchsicher und schützt empfindliche Exponate vor ultravioletter Strahlung mit über 99 Prozent. Plexiglas® besitzt keinerlei Eigenfärbung und ist darum sehr farbgetreu. So werden Kunstwerke optimal zur Geltung gebracht.
    Mirogard
    Was ist Mirogard?
    Mirogard
    "Mirogard" von Schott ist der Inbegriff unter den interferenzoptisch entspiegelten Gläsern und nach wie vor erste Wahl für Bilderglas in Museumsqualität. "Mirogard Plus" ist die Weiterentwicklung des klassischen Mirogard: Gleiche Eigenschaften, jedoch mit einem "Plus" an UV-Schutz (ca. 84 %). "Mirogard Protect" gibt es in der Version als Verbundsicherheitsglas mit 99 % UV-Schutz, durch den Verbund von zwei Gläsern mit zusätzlicher Folie.
    Optium
    Was ist Optium Museum Acrylic?
    Optium Museum Acrylic
    Optium Museum Acrylic® ist ein Acrylglas und vereint viele positive Eigenschaften. Es ist entspiegelt, antistatisch, bruchsicher, kratzfest und schützt vor UV Licht. Für brillante optische Eigenschaften sorgt die patentierte Optium™ Technologie von Tru Vue. So werden Farben unverfälscht wiedergegeben. Optium Museum Acrylic® zeichnet sich zudem durch sehr gute Konturenschärfe und Kontraste aus. Reflexionen werden bei ihm auf unter 1 Prozent minimiert.
    Alle Gläser im Vergleich
    Alle Gläser im Vergleich
    Gläser im Vergleich
    Abmessung
    240 x 300
    Abmessung
    240 x 300
    Normformat auswählen
    Eigenes Format
    x
    Ihre gewünschte Abmessung ist als Normformat verfügbar. Bitte wählen Sie das Normformat aus der Liste aus!
    Alle Maße = Glasmaß (in mm)
    Info zur Abmessung (Bestellmaß)

    Das Bestellmaß bezieht sich auf das "Einlegemaß" im Rahmen, also dem Glasformat (ausgenommen: PROTECT-Magnetrahmen). Eine Skizze mit allen Maßangaben des aktuell konfigurierten Produkts finden Sie oben bei den Vorschaubildern (mit Zoom-Funktion).

    Passepartout
    auswählen
    Passepartout
    auswählen
  • Einlegetiefe
    9,0 mm
    Einlegetiefe
    9,0 mm
    Einlegetiefe

    Der HALBE PROTECT hat eine feste Einlegetiefe von minmal 8 mm beim 4,5 mm starken Mirogard Protect. Bei allen 3 mm starken Gläsern beträgt die Einlegetiefe 9 mm. Sie kann mit Hintergrundkartons auf das gewünschte Maß gefüllt werden.

  • Sicherheit und Kontrolle
    Exzenterverschluss
    Sicherheit und Kontrolle
    Exzenterverschluss
    Sicher ist sicher: Darum können Sie Ihren HALBE-Rahmen durch ein spezielles Bildsicherungssystem vor Diebstahl schützen - effektiv, aber unauffällig.
Breite 240 mm
Höhe 300 mm
hoch
quer

Protect Alu 18

Silber matt, Plexiglas glä. kf, 240 x 300

(1)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 bis 10 Tage*

Artikelgewicht: 1.34 kg

Ihre Bilderrahmen Konfiguration

Zusammenfassung

Profil: Alu 18

Das Profil Alu 18 ist die erste Wahl, wenn dem Rahmen eine starke Präsenz zukommen soll: Mit einem Plus an Breite in der Vorderansicht und mehr Tiefe zur Wand kommt der Rahmen dreidimensional deutlich zur Geltung und eignet sich besonders für Rahmungen im XL-Format. 

Farbe: Silber matt

Der Klassiker unten den Aluminiumrahmen: Silber matt, auch Natur matt genannt, stellt das Bild in den Mittelpunkt und passt sich dem Bildumfeld meist unauffällig an. Die matte Eloxal-Oberfläche gibt es für jedes der Aluminiumprofile bei HALBE.

Glas: Plexiglas glänzend kratzfest

Die robuste PLEXIGLAS® Variante mit Oberflächenvergütung gegen die allgemein bekannte Kratzempfindlichkeit von Acrylgläsern. Selbst gegenüber Chemikalien hat es ein Plus an Beständigkeit. Das Glas ist einseitig beschichtet und schützt das Bild im Rahmen wahrlich dauerhaft glänzend.

Abmessung: 240 x 300 mm

Ein Seitenverhältnis von 4:5 ist eine der gängigen Bildproportionen. So lässt sich das Format mit und ohne Passepartout für kleine Bilder nutzen.

Beschreibung

Einrahmen und Einsatz

Das Einlegen und Wechseln eines Posters oder Plakats geht beim HALBE Display Magnetrahmen einfach und schnell. Dafür sorgen das magnetische Öffnen und Schließen sowie das leichte Abnehmen des Profilrahmens mit dem integrierten Plexiglas. Dabei bleibt das Grundelement an der Wand. Dank Posterfix Klemmschiene kann das Plakat sauber, faltenfrei und ohne Verrutschen eingelegt werden. Der gesamte Vorgang kann von einer Person ohne Zuhilfenahme von Werkzeug in wenigen Sekunden erledigt werden.

Aussehen und Maße

Das dezente Design in Aluminium passt perfekt in modern gestaltete Shops und Betriebe aus Gastronomie und Hotelgewerbe. Für die herausragende Optik wurde diesem Modell darum 2013 der renommierte Red Dot Award verliehen.

Der HALBE Display wird stets individuell und nach Maß gefertigt – als Querformat oder Hochformat. Die Größen sind dabei von 210 x 210 mm bis 1000 x 1400 mm. Größere Bestellformate bis 1400 x 2500 mm auf Anfrage. Für vorhandene Hängesysteme oder Store Systeme mit Schienen können die Rahmen angepasst werden. Dabei sind auch RAL Farben nach Wunsch bei größeren Stückzahlen möglich.

Aufhängung und Sicherung

Der HALBE Display Magnetrahmen ist standardmäßig mit der HALBE Bildsicherung BS 3 ausgestattet. An seinen vier Löchern auf der Rückseite wird er fest mit der Wand verschraubt. So ist er gegen unberechtigtes Abnehmen oder Herabfallen des Rahmens bei versehentlichem Anstoßen geschützt. Für die Luftzirkulation halten vier Filzpunkte in den Ecken den Abstand.

 

HALBE Display-Magnetrahmen: Der perfekte Plakatrahmen

 

Rahmenvorteile

  • Für Poster und Plakate im gewerblichen Bereich
  • Magnetisches Öffnen und Schließen ohne Werkzeug
  • Schnelles und Einfaches Einrahmen und Wechseln von der Vorderseite
  • Durchführbar von einer Person auch bei Großformaten
  • Posterfix Klemmschiene hält Plakat beim Aufsetzen des Überrahmens
  • Kein Werkzeug nötig
  • Grundelement bleibt an der Wand verschraubt
  • Gleichmäßiger Glasandruck
  • Bruchunempfindliches Plexiglas mit UV Schutz gegen Farbveränderungen
  • Glasfix System befestigt Plexiglas im Überrahmen
  • Plexiglas austauschbar bei Beschädigung
  • Optional mit kratzfestem Plexiglas
  • Staubdichtheit verhindert Eindringen störender Partikel
  • Profile als Alu 12 oder Alu 14 erhältlich
  • Bündige 45 Grad Gehrung kaum sichtbar
  • Fest eingeklebte und PAT getestete Hartschaumplatte für gute Planlage
  • Feste Einlegetiefe von 0,25 Millimetern
  • Geeignet für übliche Posterpapiere Papiere bis maximal 300 Gramm pro Quadratmeter
  • Auf Wunsch an bestehende Hängesysteme oder Schienensysteme anpassbar
  • Standardmässig mit HALBE Bildsicherung BS3 zum Verschrauben an der Wand
  • Vier Filzpunkte als Abstandhalter gegen Beschädigungen an der Wand
  • Große Auswahl an Farben
  • RAL Farben nach Wunsch bei größeren Stückzahlen möglich
  • Lieferung mit wiederverschließbaren Karton für weitere Transporte
  • Ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2013

 Dekoration und als Beispiel gerahmte Bilder/Passepartouts sind nicht im Lieferumfang des Bilderrahmens enthalten.

Verfügbare Downloads:

Bewertungen

1
Kundenbewertungen für "Protect-Magnetrahmen"
22.11.2017

HALBE Protect ... konservatorisch empfehlenswert, regulierbare Abstandshalter sinnvoll, > neue Aufhängelöcher jedoch wenig sinnvoll

Zum schnellen und sicheren Aufhängen im QF oder HF ist damit der „horizontale Ausgleich bei schrägen Nägeln“ möglich. So hatten wir es ja bereits vermutet. Ich selbst bewerte das als eine an sich schöne Idee, aber bei seriellen Hängungen und bei festgelegten Bildmitten, bzw. Hängung auf gemeinsame Ober- oder Unterkanten ist das natürlich völlig kontraproduktiv, da dieser Ausgleich stets mit Versprüngen und Abstandsänderungen verbunden ist.

Man darf also schmunzeln und sich gleichermaßen auch wundern, dass HALBE solch Idee in Erwägung gezogen hat und in die Produktion umsetzt und dabei eine der großen Stärken des HALBE-Systems aufweicht. Jeder vernünftige Techniker würde sich bei anhaltender Problematik schräger Bilder eher dem „Nagel“ widmen, bzw. seine Präzision in der Arbeitsweise noch einmal überdenken!!! Man darf sich also schon fragen, welcher Profi dort beratend tätig war. Speziell vor dem Hintergrund, dass der HALBE Protect ja nun ganz sicher seine Zielgruppe im Museums-, Galerie- oder Profigeschäft sucht und nicht für die Bildhängung eines Einzelbildes über der Kommode entwickelt wurde.

Admin 27.11.2017

Danke für die ausführliche Antwort zum Thema Aufhängung. Der Rahmen hat rückseitig natürlich nicht nur den von Ihnen beschriebenen Ausgleich, sondern jeweils gegenüberliegend für Ihren Wunsch gibt es gerade Aufhängelöcher zum seitlichen Verschieben und Positionieren des Rahmens. Die verschiedenen Optionen kann man bei den Produktbildern oben sehr schön ansehen, wenn man das Produktfoto der Rückansicht auswählt und vergrößert.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ZUM KONFIGURATOR