Persönliche Beratung: +49 (0) 2741-95800

Einzigartiges Magnetrahmenprinzip

Individuell nach Maß

Qualität seit 1946

Handmade im Westerwald

HALBE-Rahmen GmbH Reviews with ekomi.de

Fine Art Printer zeigt Triptychon von Martin Eringer

Im Magazin FineArtPrinter erschien kürzlich ein Triptychon des Fotografen Martin Eringer. Die Bilder zeigen die Details einer Treppe des im 16. Jahrhundert erbauten Löpsinger Tors der historischen Stadtmauer um Nördlingen. Die Turmtreppe führt auf den Wehrgang um die Nördlinger Altstadt herum.

Gedruckt wurden die Bilder auf mattem Hahnemühle Hemp, das dank des gebrochenen Weißtons ausgezeichnet mit ihnen harmoniert. Beim Bilderrahmen verlässt Eringer sich auf die HALBE Magnetrahmen mit passenden Passepartouts. Die Kombination des hellen Eschetons mit den beiden Eiche-Rahmen ist zwar ungewöhnlich, passt jedoch schön zu den Holztönen der alten Treppe. Ein besonderer Blickfang wird die Fotoreihe auch durch die abgestufte Hängung an Galerieschienen, die dem Betrachter selbst einen Aufgang bietet: Rechts unten ist der Blick von unten auf die Brüstung zu sehen, mittig liegt der geschwungene Kern, und links oben der Kopf der Treppe.

 

© Foto: Martin Eringer

RAHMEN-KONFIGURATOR