Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Rahmen im Einsatz

Keji – Am Ufer des weissen Nils

Das Leben der Mundari

Gian Giovanoli zeigt seit dem 28. Juni 2018 in seinem L’Atelier in Pontresina in der Schweiz die Ausstellung „Keji – Am Ufer des weissen Nils“. Ausgestellt werden Fotos über das Leben der Mundari – ein Hirtenvolk im Südsudan. Die Fotos dokumentieren eindrucksvoll den anstrengenden Arbeitsalltag der Rinderhirten am Ufer des weissen Nils. Ergänzend zu den Fotos erhalten Betrachter die Möglichkeit, durch Informationstexte mehr über die Kultur dieses wenig bekannten Volkes zu erfahren. Außerdem tauchen sie durch Geräuschkulissen, die live vor Ort aufgenommen wurden, noch tiefer in diese fremde Welt ein.

2-1-giangiovanoli-blog

 

Vielfalt im L’Atelier

Neben der Ausstellung „Keji – Am Ufer des weissen Nils“, können auch weitere Themenräume im L’Atelier bestaunt werden. Eindrucksvolle Engadiner Landschaften, eine ganz besondere Darstellung von Steinböcken, sowie die Ausstellung „Vergängliche Strukturen“ vervollständigen das aktuelle Angebot des L’Ateliers. In der Ausstellung „Vergängliche Strukturen“ gelingt es Gian Giovanoli mithilfe eines Mikroskop-Objektivs, Aufnahmen von kleinsten Strukturen im Jahrtausende alten Gletschereis zu erstellen, dabei zeigen die Fotografien lediglich einen Ausschnitt von circa 0,8 Millimeter. Vor Ort werden dem Gletscher kleine Eisstücke entnommen, die dann zwischengekühlt und anschließend in einem Kühlhaus fotografiert werden. Die fertigen Bilder entstehen dann durch die Zusammensetzung von über 600 Einzelaufnahmen mit Eis vom Morteratsch-, Tschierva-, Forno- und Fexergletscher. 


Die Öffnungszeiten der Ausstellungen variieren und können auf der Website https://www.giangiovanoli.com oder telefonisch unter: +41 79 634 07 86 erfragt werden. Auf Anfrage sind auch individuelle Öffnungszeiten möglich.

Präsentiert werden den Besuchern die vielfältigen Werke in Bilderrahmen von HALBE Rahmen, die die Fotos auf die perfekte Weise in Szene setzen und sie in ihrer Wirkung unterstützen.

3-1-giangiovanoli-blog

 

Über den Künstler

Gian Giovanoli ist ein schweizer Fotograf aus Sils Maria im Engadin. Im Juli 2017 eröffnete er sein eigenes Atelier in Pontresina - das L’Atelier. Giovanoli arbeitete bereits für die verschiedensten Unternehmen in ganz Europa. Wenn er gerade nicht für Klienten arbeitet, verbringt er seine Zeit damit, mitten in den Bergen beeindruckende Fotos zu schießen. Außerdem reist er viel und sucht auf der ganzen Welt nach den unterschiedlichsten Kulturen und besonderen Gesichtern. Dabei betrachtet er die Fotografie nicht nur als seinen Beruf, sondern auch als seine Leidenschaft und seine Bestimmung. Im Vordergrund steht dabei immer die Jagd nach der perfekten Aufnahme.

 

Fotos: Gian Giovanoli

ZUM KONFIGURATOR