Hotline: +49 (0) 2741-95800

ab 6,90€ Versandkosten

Kauf auf Rechnung möglich

Qualität seit 1946

Pressemitteilungen

Einzigartig: Perfekte Rahmung per Mausklick

Individuelle Rahmen mit 3D-Konfigurator kreieren und bestellen

Kirchen, der 8. Januar 2019 – Bilder sind Geschmackssache – die Wahl des richtigen Rahmens nicht. Erst durch einen passenden Rahmen entfalten Fotos, Skizzen, Zeichnungen und Gemälde ihre volle Wirkung und verleihen einem Raum eine persönliche Note. Ob Zuhause, im Unternehmen, in Schulen oder Museen – Wände ohne Bilder können wir uns nicht vorstellen. Mit dem neu entwickelten 3D-Konfigurator auf der Website von HALBE (www.halbe-rahmen.de) ist die individuelle Anfertigung eines Rahmens mit oder ohne Passepartout mit wenigen Mausklicks in Auftrag gegeben. Der 3D-Konfigurator zeigt nicht nur nahezu fotorealistisch den kreierten Rahmen freischwebend von allen Seiten, sondern auch auf Wunsch an der Wand in einem virtuell eingerichteten Raum. Perfekter Online-Bestellservice wird bei HALBE-Rahmen großgeschrieben.

Wohnen mit Kunst ist keine Kunst

Bei Kunst ist erlaubt, was gefällt. Allerdings kommt es auf die Präsentation an. Oftmals ist die richtige Auswahl des Rahmens entscheidend, um aus einer unbedeutenden Skizze, Malerei, einem Urlaubsfoto oder anderen Erinnerungsstücken echte „Hingucker“ zu machen. Nur welcher Rahmen passt zu welchem Bild? „Bevor man einen Rahmen auswählt, sollte sich jeder Gedanken über die gewünschte Wirkung des Kunstwerkes machen“, betont David Halbe, Geschäftsführer der HALBE-Rahmen GmbH.

„Oftmals ist es schwierig sich vorzustellen, wie das Bild im ausgesuchten Rahmen wirkt, ob man es besser mit oder ohne Passepartout rahmen sollte oder ob eine andere Rahmenfarbe vielleicht besser passt. Mit unserem Rahmen-Konfigurator kann man nach Herzenslust ausprobieren und experimentieren. Man lädt ganz einfach sein Bild hoch und betrachtet die verschiedenen Rahmungen in nahezu fotorealistischer 3D-Ansicht.“

Die richtige Wahl des Rahmens

Um ein Bild in Szene zu setzen, stehen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung – angefangen bei der Rahmengröße über die Materialauswahl, Rahmenfarbe und Profilstärke bis hin zur Montage des Bildes mit oder ohne Passepartout. Der 3D-Konfigurator von HALBE hilft die richtige Rahmenwahl zu treffen: Passt ein eher kühles Aluprofil oder doch eher eine Holzleiste? Unterstützt eine dunkle Leiste die Farbigkeit eines Bildes oder erdrückt sie das Bild? Mit Hilfe des 3D-Konfigurators geht der Kunstliebhaber sicher, den richtigen Rahmen für sein Bild zu bestellen. „Sollte er sich trotzdem an dem einen oder anderen Punkt unsicher fühlen, findet er viele Tipps & Tricks in unserem umfangreichen Wissensbereich auf der Homepage“, sagt David Halbe.

Konfigurator-Bildupload-Funktion-300px

Mit dem neu entwickelten 3D-Konfigurator auf der Website von HALBE (www.halbe-rahmen.de) ist die individuelle Anfertigung eines Rahmens mit oder ohne Passepartout mit wenigen Mausklicks in Auftrag gegeben. 

Einzigartig: Planen und gestalten mit 3D-Konfigurator

Ob Mac oder PC, Smartphone oder Tablet – in wenigen Schritten ist der passende Wunschrahmen ausgewählt und kann in einer 360 Grad Ansicht in 3D betrachtet werden. Der Nutzer stellt Schritt für Schritt den Rahmen für sein Kunstwerk zusammen. Zuerst erfolgt die Auswahl des Profils - zur Wahl stehen Alu- und Holz-Leisten. Anschließend werden Farbe bzw. Holzart definiert. Nach der Konfiguration der Verglasung legt der Nutzer die Abmessungen des Rahmens fest – ob quadratisch oder rechteckig, Hoch- oder Querformat, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Damit der Nutzer jederzeit die optische Wirkung des ausgewählten Rahmens vor Augen hat, wird empfohlen, eine Datei von dem zu rahmenden Bild hochzuladen und es sich in der 3D-Livevorschau anzusehen.

rahmen-holzprofil-detail-300px

Nahezu fotorealistisch wird der Rahmen in der konfigurierten Größe und Ausführung in der 3D-Livevorschau angezeigt. Profile und Abmessungen sind maßstabsgetreu und die Maserung der Holzrahmen ist perfekt dargestellt.

Passepartout: Klassisches Stilmittel

Jederzeit kann der Nutzer an- und abwählen, ob sein Bild mit Passepartout gerahmt werden soll. Auf Wunsch schlägt der 3D-Konfigurator ihm einen optimalen Passepartout-Zuschnitt vor. Der Nutzer kann aber auch selbst die Zuschnittmaße, die Platzierung des Ausschnitts, die Kartonstärke und -farbe sowie den Passepartout-Typ festlegen. „Die 3D-Ansicht rechnet in Sekundenschnelle die Angaben um und zeigt dem Nutzer nahezu fotorealistisch und maßstabsgetreu die festgelegte Rahmung seines Bildes. Wir empfehlen jedem User, sich ausreichend Zeit zu nehmen und die verschiedenen Möglichkeiten auszuprobieren, um eine harmonische Rahmung für sein Kunstwerk zu finden“, sagt David Halbe.

3D-Visualisierung erleichtert die Auswahl der Verglasung

Nahezu fotorealistisch werden die Magnetrahmen von HALBE in der entsprechend konfigurierten Größe und Ausführung in der 3D-Livevorschau angezeigt. Profile und Abmessungen sind maßstabsgetreu und die Maserung der Holzrahmen wird perfekt dargestellt. Nicht nur das: Auch unterschiedliche Gläser wirken anders. Ein mattiertes Glas zeigt weniger Reflexion als ein glänzendes Glas. Museumsglas zeigt wiederum nahezu keine Reflexion bei perfekter Farbwiedergabe. Das heißt, auch eine Entscheidung hinsichtlich der Verglasung des Kunstobjektes kann dank des 3D-Konfigurators leichter getroffen werden. Um die Reflexions- und Spiegelungsstärke der unterschiedlichen Gläser genau beurteilen zu können, empfiehlt es sich den ausgewählten Rahmen in der 3D-Ansicht aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Konfigurator-3D-Ansicht-im-Raum_2-300px

Damit der Nutzer jederzeit die optische Wirkung des ausgewählten Rahmens vor Augen hat, wird empfohlen, eine Datei von dem zu rahmenden Bild hochzuladen und es sich in der 3D-Livevorschau anzusehen.

Erlebbarer Rahmen im virtuellen Raum

Zoomen, drehen und schwenken – der 3D-Konfigurator ermöglicht nicht nur, den geplanten Rahmen freischwebend von allen Seiten zu betrachten, sondern auch die Proportion an der Wand in einem virtuell eingerichteten Raum zu prüfen.

„Dieser Service ist einzigartig in der Fotobranche. Wir haben viel Know-how in die Programmierung des 3D-Konfigurators einfließen lassen, um unseren Kunden einen perfekten Service bei der Bestellung ihrer maßgefertigten Bilderrahmen zu bieten“, merkt David Halbe an.  „Höchster Qualitätsanspruch ist bei uns nicht nur ein Versprechen, sondern wird von unserem gesamten Team gelebt. Wir möchten, dass der Konsument lange Freude an seinen Kunstschätzen hat.“

rahmen-im-raum-300px

Der 3D-Konfigurator ermöglicht nicht nur, den geplanten Rahmen freischwebend von allen Seiten zu betrachten, sondern auch die Proportion an der Wand in einem virtuell eingerichteten Raum zu prüfen.

 

pdficon_small

 Pressemitteilung als PDF downloaden

Dieses und weiteres hochauflösendes Bildmaterial haben wir Ihnen unter dem folgenden Dropbox-Link zusammengestellt – Bildrechte: @HALBE-Rahmen
https://www.dropbox.com/sh/1324i7p3gpc4lcy/AAApEycP-TQ_WerAhEU_ntVxa?dl=0

 

ZUM KONFIGURATOR