Persönliche Beratung: +49 (0) 2741-95800

Einzigartiges Magnetrahmenprinzip

Individuell nach Maß

Qualität seit 1946

Handmade im Westerwald

HALBE-Rahmen GmbH Reviews with ekomi.de

Museumsglas. Entspiegeltes UV-Glas von Schott & Tru Vue.

Nicht nur der passende Bilderrahmen bringt Ihr Bild richtig zum Strahlen, sondern auch das richtige Bilderglas. Die Aufgabe von Museumsglas ist es, das Bild optimal zu schützen, seine Farben perfekt zur Geltung zu bringen und die störenden Reflexionen und Spiegelungen zu vermindern. Rahmen und Glas erhalten Sie hier im HALBE Online Shop. Jeder unserer Bilderrahmen ist ein Unikat, das speziell nach Ihren Bedürfnissen angefertigt ist.

Daher können Sie nicht nur das passende Bilderglas für Ihren Rahmen selbst auswählen, sondern auch die Größe Ihres Rahmens bestimmen Sie auf den Millimeter genau. Damit die Kunstwerke auch beim Einrahmen nicht beschädigt werden, ist jeder unserer Bilderrahmen mit einer besonders schlauen Technik ausgestattet – dem Magnetrahmenprinzip. Zu einer Übersicht über die verschiedenen Glassorten kommen Sie hier.

 

 

Nicht nur der passende Bilderrahmen bringt Ihr Bild richtig zum Strahlen, sondern auch das richtige Bilderglas. Die Aufgabe von Museumsglas ist es, das Bild optimal zu schützen, seine Farben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Museumsglas. Entspiegeltes UV-Glas von Schott & Tru Vue.

Nicht nur der passende Bilderrahmen bringt Ihr Bild richtig zum Strahlen, sondern auch das richtige Bilderglas. Die Aufgabe von Museumsglas ist es, das Bild optimal zu schützen, seine Farben perfekt zur Geltung zu bringen und die störenden Reflexionen und Spiegelungen zu vermindern. Rahmen und Glas erhalten Sie hier im HALBE Online Shop. Jeder unserer Bilderrahmen ist ein Unikat, das speziell nach Ihren Bedürfnissen angefertigt ist.

Daher können Sie nicht nur das passende Bilderglas für Ihren Rahmen selbst auswählen, sondern auch die Größe Ihres Rahmens bestimmen Sie auf den Millimeter genau. Damit die Kunstwerke auch beim Einrahmen nicht beschädigt werden, ist jeder unserer Bilderrahmen mit einer besonders schlauen Technik ausgestattet – dem Magnetrahmenprinzip. Zu einer Übersicht über die verschiedenen Glassorten kommen Sie hier.

 

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Museumsglas Schott Mirogard
Museumsglas
Vorteile: Schott Mirogard® ist ein hochwertiges Weißglas für die originalgetreue Darstellung von Kunstwerken. Dank seiner Entspiegelung ist es bei indirekter Beleuchtung kaum wahrnehmbar. Die Ausführungen Schott Mirogard® Plus und Schott...
ab 11,20 €
Optium Museum Acrylic
Optium Museum Acrylic
Vorteile: Optium Museum Acrylic® ist ein Acrylglas und vereint viele positive Eigenschaften. Es ist entspiegelt, antistatisch, bruchsicher, kratzfest und schützt vor UV Licht. Daher ist es die ideale Lösung für ästhetisch anspruchsvolle...
ab 51,40 €
Muster-Set Mirogard & Optium Museum Acrylic (3-teilig)
Muster-Set Mirogard & Optium Museum Acrylic...
Mit diesem Musterset erhalten Sie drei entspiegelte Gläser im Format 210 x 210 mm zum Ausprobieren: Glas M Mirogard, interferenzoptisch entspiegelt (Schott) Glas Mplus Mirogard plus, mit erhöhtem UV-Schutz (Schott) Glas OMA Optium Museum...
14,90 €

Das Glas als wichtiges Element in Ihrem Bilderrahmen

Die Auswahl an Gläsern für Ihren Bilderrahmen ist groß. Umso wichtiger ist es, genau zu analysieren welches Glas für Ihre Zwecke sinnvoll ist. Neben den klassischen Gläsern wie Floatglas - auch Normalglas genannt - ist bei uns auch das Weißglas und Museumsglas sehr beliebt. Doch woran erkennt man, ob es sich bei dem Glas um Museumsglas handelt? Die Unterschiede der verschiedenen Gläser können Sie in diesem Video beobachten:

 

 

Museumsglas findet oft in Museen Verwendung, denn dieses Glas gewährleistet eine uneingeschränkte Darstellung des Kunstwerks. Durch das entspiegelte und hochwertige Weißglas werden die Kunstwerke originalgetreu dargestellt. Störungen durch lästiges Reflektieren oder durch einen Grünstich fallen dadurch weg. Aber nicht nur im Museum kann dieses Glas angewendet werden. Selbstverständlich kann Museumsglas auch in den eigenen vier Wänden zur Anwendung kommen, wenn Sie eine originalgetreue Wiedergabe Ihres Bildes oder Fotos wünschen. Definitiv bietet dieses Glas viele Vorteile: Es ist entspiegelt, hat eine hohe Farbwiedergabe und bietet UV-Schutz.

 

Museumsgläser von Schott & Tru Vue

In unserem HALBE Online Shop finden Sie Museumsgläser von Schott und Tru Vue im Angebot. Das Schott Museumsglas ist ein hochwertiges Weißglas, das besonders bei der originalgetreuen Darstellung von Kunstwerken seine Verwendung findet. Erfahren Sie mehr Wissenswertes über unser Museumsglas. Dieses Glas bietet mehrere Vorteile gegenüber Normalglas:

  • Entspiegelt
  • Glatte Oberfläche
  • UV-Schutz

 

Durch die geringen Reflexionen wird eine optimale Farbwiedergabe erreicht. Das Schott Museumsglas erhalten Sie bei uns in drei verschiedenen Ausführungen. Das Schott Mirogard hat eine Stärke von drei Millimetern und bietet eine optimale Entspiegelung und eine originalgetreue Farbwiedergabe. Das Schott Mirogard Plus bietet zusätzlich zu einer unverfälschten Farbwiedergabe noch einen UV-Schutz und ist deshalb besonders gut für Bilder mit konservatorischen Ansprüchen geeignet.

 

Das Schott Mirogard Protect ist mit 4.4 Millimetern stärker als die anderen beiden Gläser und bietet einen noch höheren UV-Schutz, nämlich 97 Prozent. Außerdem schützt es, durch eine im Glas eingearbeitete Folie, das Kunstwerk vor Glassplittern. Achten Sie darauf, den Bilderrahmen mit Museumsglas nicht gegenüber eines Fensters aufzuhängen und nur indirekt anzuleuchten. Trotz starker Entspiegelung kann es hier zu Restreflexionen kommen. Außerdem sollten Sie das Glas sorgfältig säubern, da Reinigungsrückstände hier sichtbarer sind als bei herkömmlichen Gläsern. Das Schott Museumsglas findet also optimalen Einsatz, wenn konservatorische Anforderungen herrschen und wenn das Bild bei indirekter Beleuchtung aufgehangen werden soll.

 

Ein weiteres Museumsglas aus unserem Sortiment ist das Optium Museum Acrylic von Tru Vue. Hierbei handelt es sich um ein Acrylglas, das viele positive Eigenschaften vorweisen kann:

  • Entspiegelt
  • Bruchsicher
  • Kratzfest
  • Antistatisch
  • UV-Schutz
  • Leicht

 

Durch die patentierte Optium Technologie werden bei dem Museumsglas von Tru Vue Farben ohne Verfälschung wiedergegeben und die Reflexion ist sehr gering. Dieses Glas eignet sich durch die Antistatik besonders für empfindliche Arbeiten. Das Bild ist mit diesem Glas des Weiteren bis zu 99 Prozent vor UV-Strahlung geschützt.
Beachten Sie jedoch, dass vor dem Gebrauch des Acrylglas Optium Museum Acrylic die beidseitig angebrachten Folien abgezogen werden müssen. Außerdem sollten Sie das Glas sorgfältig reinigen, da Rückstände bei diesem Glas auffälliger sind als bei herkömmlichem Glas. Sollte doch mal eine Glasscheibe kaputtgehen, können Sie diese Problemlos durch ein passendes Ersatzglas austauschen. Das Museumsglas von Tru Vue eignet sich ideal für Ausstellungen und für Objekte, die konservatorische Anforderungen haben. Egal für welches Glas Sie sich letztendlich entscheiden, bei HALBE werden Sie garantiert fündig!

 

 

Museumsglas FAQ

Als Museumsglas wird Bilderrahmenglas bezeichnet, das speziell auf die Bedürfnisse von Museen oder Galerien angepasst ist. Museumsgläser können aus Echt- oder Acrylglas sein und erfüllen höhere Anforderungen an die Wiedergabe und den Schutz des Bildes. Standardmäßig ist Museumsglas entspiegelt, bietet eine hohe Farbwiedergabe und schützt das Bild meist vor UV-Strahlung.

In unserem Wissensbereich zu Museumsglas finden Sie umfangreiche Informationen über die Eigenschaften und Herstellung verschiedener Museumsgläser.

Im Gegensatz zu mattiertem Glas ist Museumsglas interferenzoptisch entspiegelt. Man erkennt es also am besten daran, dass es Lichtreflexionen nahezu vollständig verhindert. Es wirkt fast „unsichtbar“ für das menschliche Auge. Außerdem gibt es Farben besonders brillant wieder. Das garantiert eine originalgetreue Bildpräsentation ohne störende Reflexionen.

Die Oberfläche von Museumsglas ist beschichtet. Deshalb muss man bei der Reinigung etwas sorgfältiger vorgehen, indem man bei der Reinigung am besten dünne Baumwollhandschuhe trägt und weiche, fusselfreie Tücher verwendet. Fingerabdrücke lassen sich oft schon mit dem trockenen Tuch entfernen.

Milde Glasreiniger oder ein Gemisch aus Spiritus und Wasser können für stärkere Verschmutzungen verwendet werden. Sie sollten die Reiniger aber nicht direkt auf die Scheibe, sondern auf ein fusselfreies Microfasertuch sprühen.

Ja, es ist möglich ihr bestehendes Glas gegen ein Museumsglas auszutauschen.

Welches Glas Sie brauchen, hängt von den Anforderungen an Farbwiedergabe, Bruchsicherheit und Entspiegelung ab. Generell kommen Normalglas, Sicherheitsglas, Acrylglas und Museumsglas infrage. In unserem Wissensbereich finden Sie alle Informationen, die Ihnen die Auswahl des richtigen Glases erleichtert.

RAHMEN-KONFIGURATOR